Kultur in Südtirol - Veranstaltungskalender

 

Galakonzert der Egerländer Blasmusik Neusiedl am See Musik - Volksmusik

In Mühlbach findet am 07.11.2020 ein Galakonzert der Egerländer Blasmusik Neusiedl am See statt. Infos: www.egerlaender-blasmusik.com
Musiker: Internationales Orchester
Obmann: Rainer Stiassny
Kapellmeister: Florian Ebert

Galakonzert der Egerländer Blasmusik Neusiedl am See
25 Jahr-Jubiläum!
Mitte Februar wird für Blasmusikkenner und –liebhaber ein besonderer musikalischer Leckerbissen geboten. Im Graf Meinhard Haus, Mühlbach findet am 18. Februar 2018 ein Galakonzert der „Egerländer Blasmusik Neusiedl am See“ statt.
Im Jahre 1994 finden sich zum ersten Mal im burgenländischen Neusiedl am See begeistere Musiker aus Deutschland, Österreich und Südtirol zusammen, um eben diese Musik weiterzupflegen und der Nachwelt zu erhalten.
Die Leitung des Orchesters hat der fränkische Musiker Florian Ebert inne, der seit über 15 Jahren als Flügelhornist im international besetzten Orchester tätig ist und nunmehr die musikalische Leitung übernommen hat. Gemeinsam mit Stephanie Huber bildet er auch das Gesangsduo, um einige weltbekannte Melodien auch mit der vom Publikum gewünschten Gesangsnote zu untermalen.
Mit der Stilistik der 60iger und 70iger Jahre und der ureigenen Seele der Egerländer Blasmusik begeistert dieses Ensemble seitdem die Zuhörer. Damit verbunden ist die typische Besetzung, der weiche Sound der einzelnen Register, die exakten, gemeinsam ausgeführten Phrasierungen und natürlich die ausgewählten Kompositionen und die Orginal-Arrangements.
Im Konzertprogramm der Egerländer Blasmusik Neusiedl am See finden sich viele bekannte böhmische Melodien, die als Egerländer Erfolge um die Welt gingen, zum Beispiel der Marsch „Gruß an Böhmen“, der Walzer „Rauschende Birken“ sowie die Polkas „Wir sind Kinder von der Eger“, „Löffelpolka“ oder „Egerland - Heimatland". Zudem wird das Orchester seine Vielfältigkeit und Perfektion durch einen kurzen Ausflug in andere Musikrichtungen unter Beweis stellen. Evergreens aus dem Swing wie „New York, New York“, „A Son of Preacherman“ oder die „Kosakenpatrouille“, der „Säbeltanz“ sowie „Lord of Dance“ standen bereits auf dem Programm und haben immer wieder aufs Neue das anspruchsvolle Publikum begeistert.
Den Kontakt zum Publikum stellt in dem zweieinhalbstündigen Programm die Rundfunkmoderatorin und Theaterspielerin Magdalena Schwellensattl her, die charmant und wortgewandt, gepaart mit Geist, Witz und Eleganz durch das Programm führt und für eine angenehme Konzertatmosphäre sorgt.
Beginn: 18 Uhr

Kartenvorverkauf: TV Gitschberg-Jochtal 0472 / 886 048  - info@gitschberg-jochtal.com

Infos unter: www.egerlaender-blasmusik.com
 
 
 

Bildergalerie

 
 
 

Info

 
Ticket
22,00 € zzgl. Provisionsgebühr für KVV - Abendkasse 27,00 - keine Ermäßigung
Kartenvorverkauf: TV Gitschberg-Jochtal 0472 / 886 048 - info@gitschberg-jochtal.com
 
 
 

Wegbeschreibung

Graf Meinhard Haus
Mühlbach
 
 
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it