Kultur in Südtirol - Veranstaltungskalender

 

Meran leuchtet Theater

Uraufführung - Auftragswerk anlässlich der 700-Jahrfeier Meran
Autor: Klemens Renoldner
Regie: Rudolf Ladurner
Musik: Marco Facchin
Darsteller: Patrizia Pfeifer, Sabine Ladurner, Johanna Porcheddu, Thomas Hochkofler,, Lukas Lobis, Theo Hendrich, Reinhardt Winter
Bühne: Helfried Lauckner
Kostüme: Katharina Marth
Licht: By Oskar Light
Bühnenbau: Robert Reinstadler
Maske: Gudrun Pichler
Meran leuchtet
Meran leuchtet

Meran. Noch hat man in Südtirol nicht richtig verstanden, was der bei den Friedensverträgen von Versailles besiegelte Anschluss an Italien für das Alltagsleben für Folgen haben wird. Wie in den guten alten Zeiten vor 1914, als Südtirol ein Teil Österreichs war, treffen sich die Künstler im Café "Corso", und man diskutiert, zur Verwunderung der Einheimischen, über das Theater, so als hätte es den Ersten Weltkrieg nicht gegeben.

 „Meran leuchtet“ ist ein Stück aus Dichtung und Wahrheit, angereichert mit viel Musik. Es gibt Einblick in die tatsächlichen oder vermeintlichen Nöte berühmter Schriftsteller, und ist damit zugleich: eine große Liebeserklärung an das Theater. Alle Schriftsteller, die in diesem Stück auftreten, haben ein leidenschaftliches Verhältnis zur Stadt Meran, wenn sie – zugegeben - vielleicht auch nicht exakt zum gleichen Zeitpunkt in jenem Café miteinander Amarone getrunken haben.

Wie so oft haben Künstler zu den politischen Umständen ihrer Zeit ein schwieriges Verhältnis, und so ignorieren auch diese Männer den Moment einer welthistorischen Wende, weil sie nur an ihr nächstes Werk denken und an den Applaus des Publikums, den ohne Zweifel vergänglichsten Bestandteil eines Theaterabends. 

Darüber können die beiden Frauen in diesem Spiel, Rosalinde und ihre Kellnerin Mizzi nur ihre Witze machen.

 
 

Info

Theater in der Altstadt
Tel. +39 0473 211623
 
Ticket
10,00 € Eintritt
Online Ticket
www.tida.it
 
 
 
 

erstellt von

Freiheitsstr., 27
39012 Meran
 
Tel. +39 0473 211623
 
 
 
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it