Kultur in Südtirol - Veranstaltungskalender

 

Renaissance im Gebirge. Bartlme Dill Riemenschneider Ausstellungen

Die Ausstellung widmet sich der Kunst der Renaissance in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Im Zentrum steht die religiöse Tafelmalerei von Bartlme Dill Riemenschneider.
Kurator: Hanns-Paul Ties
Dreikönigsaltar, Bartlme Dill Riemenschneider, Detail
Dreikönigsaltar, Bartlme Dill Riemenschneider, Detail

Über den Umweg der süddeutschen Kunstzentren hielten auch in Südtirol in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts Formen und Themen der Renaissance Einzug. In der sakralen Tafelmalerei fand die Reformation Martin Luthers ebenso ihren Niederschlag wie das Verhältnis zwischen Christen und Muslimen. Als Schauplatz der "Erfindung" des in blau-weißer Fayencetechnik bemalten Kachelofens trat das "Land im Gebirge" als Region des deutsch-italienischen Kulturaustauschs in Erscheinung.

 
 

Info

Diözesanmuseum Hofburg
Tel. +39 0472 830505
 
Ticket
8,00 € Erwachsene
6,00 € Senioren ab 65 J., Gruppen ab 10 P., Studenten bis 27 J.
2,50 € Jugendliche ab 13 J.
0,00 € Kinder bis 12 in Begleitung der Eltern
0,00 € Museumcard, Museumobilcard, BrixenCard
 
 
 

Wegbeschreibung

Diözesanmuseum Hofburg
Brixen, Hofburgplatz 2
 
 
 

erstellt von

Hofburgplatz, 2
39042 Brixen
 
Tel. +39 0472 830505
 
 
 
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it