Kultur in Südtirol - Veranstaltungskalender

 

Ausstellung: Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos Ausstellungen

Eine Ausstellung der Stiftung Weltethos In Zusammenarbeit mit der Cusanus Akademie Brixen
Referierende: Don Paolo Renner, M.A. Daniel Schulte, Biague Fernando
Ausstellung
Ausstellung

Die Ausstellung "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos" wurde von der Stiftung Weltethos konzipiert und realisiert. Thematische Klammer und Schwerpunkt ist die vom Schweizer Theologen Hans Küng entwickelte "Weltehos-Idee": die Frage nach gemeinsamen ethischen Werten und Maßstäben der Religionen und philosophischen Traditionen. Dabei geht es vor allem um die Bedeutung dieser ethischen Botschaften in der heutigen Zeit.

Die Ausstellung möchte ...

- die Besucher einladen, die faszinierende Welt der Religionen besser kennenzulernen.

- die Religionen in ihrer Verschiedenheit vorstellen, aber auch auf Gemeinsamkeiten im Hinblick auf ethische Fragestellungen aufmerksam machen.

- die Bedeutung dieser gemeinsamen ethischen Botschaften für die heutige Gesellschaft aufzeigen.

- interkulturelle und interreligiöse Auseinandersetzung und Begegnung fördern.

Seit dem Jahr 2001 reist die Ausstellung in verschiedenen Sprachen und Ausführungen mit großem Erfolg um die Welt. Vom 1. Mai bis zum 13. Mai ist sie in Brixen in der Cusanus Akademie zu besichtigen.

Ausstellungseröffnung: am Montag, 15. Mai, 18.00 Uhr
- Begrüßung
- Einführung in die Ausstellung
- Kurzreferat von Daniel Schulte: "Wert(e)volles Miteinander - wieviel Religion ist nötig?"
Die wachsende Pluralität und Interkulturalität in unserer Gesellschaft bedarf auch einer Auseinandersetzung im Umgang mit den unterschieldichen Religionen.
- Ausstellungsbesichtigung und Umtrunk

Ort: Meran, urania-Haus

Eintritt frei!

 
 

Info

Volkshochschule urania meran Genossenschaft
Tel. +39 0473 230219
 
Ticket
Freier Eintritt
 
 
 

erstellt von

Ortweinstraße , 6
39012 Meran
 
Tel. +39 0473 230219
 
 
 
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it