Kultur in Südtirol - Veranstaltungskalender

 

Der Chinese Theater

Theater-Eigenproduktion
Autor: Benjamin Lauterbach
Regie: Philipp Rudig
Darsteller: Margot Mayerhofer, Elena Maria Knapp, Günther Götsch, Ingrid Porzner, Tommy Wachtler

Die gesunde und überaus glückliche Kleinfamilie rund um Alex und Gwendolyn lebt befreit von Handystrahlen, Glyphosat in der Muttermilch, Alkoholkonsum und Plastik. Sie leben biologisch einwandfrei und fairtrade besiegelt, die Tage verbringen sie fröhlich, bewusst und nachhaltig mit ihren beiden geliebten Kindern in ökofaschistischer Harmonie.In diese vermeintlich heile Welt bricht Herr Ting ein - von der chinesischen Regierung entsandt, um vom westlichen Glück zu lernen. Denn im rückständigen China sind die Machthaber ratlos und das Volk ist unzufrieden: Darum werden ausgewählte Repräsentanten als Kulturbotschafter losgeschickt, um für eine gewisse Zeit bei westlichen Familien zu wohnen und dort Glückseligkeit zu lernen. Nach anfänglicher Willkommensfreude ist der Gastchinese Herr Ting jedoch schnell ein Dorn im Auge, bringt er doch die Vorstellungen von einem gesund und sinnvoll gelebtem Dasein gehörig ins Wanken...

mit Margot Mayrhofer, Elena Maria Knapp, Günther Götsch, Ingrid Porzner, Tommy Wachtler

Regie: Philipp Rudig

Bühne: Johanna Kiebacher

Kostüm: Veronika Stemberger

 
 

Info

Gruppe Dekadenz
Tel. +39 0472 836393
 
Ticket
10,00 € Ermäßigt
15,00 € Einzeleintritt
Kartenvorverkauf:
Di-Fr 17-19 Uhr 0472 836393
 
 
 

erstellt von

Obere Schutzengelgasse, 3
39042 Brixen
 
Tel. +39 0472 836393
 
 
 
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it
Werbung auf kultur.bz.it